Liebe PatientInnen und Angehörige,

Sie finden hier psychosozialen Unterstützungsmöglichkeiten für KrebspatientInnen im Raum Oberbayern mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

Stationäre Behandlung: Unterstützung und Beratung während des stationären Klinikaufenthalts sowie spezialisierte psychoonokologische/psychosomatische Abteilungen für stationäre Aufenthalte

Ambulante Betreuung an Kliniken: für ambulante und stationäre PatientInnen zugänglich

Ambulante Betreuung in der Praxis: langfristige Psychotherapie bei PsychotherapeutInnen mit psychoonkologischem Schwerpunkt, Kostenübernahme durch Krankenversicherung oder SelbstzahlerIn

Beratungsstellen: anerkannte Krebsberatungsstellen

Hospiz- und Palliativangebote: Palliativstationen in Krankenhäuser, ambulante Hospizdienste, SAPV (spezialisierte ambulante palliative Versorgung), pallitave Beratungen, Hospize

Selbsthilfegruppen: allgemeine Anlaufstellen der Selbsthilfe sowie spezifische Gruppen für Patienten und Angehörige

Alle Unterstützungsangebote sind im Regierungsbezirk Oberbayern mit angrenzenden Landkreisen (z.B. Landshut) zu finden.

Beachten Sie bitte: Wir bemühen uns dieses Verzeichnis regelmäßig zu aktualisieren, allerdings können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Es werden nur Kontaktdaten von Anbietern veröffentlicht, die dazu ihre Einwilligung gegeben haben. Wenn Sie sich als Anbieter psychosozialer Dienste in diesem Verzeichnis nicht oder nicht richtig wiederfinden, melden Sie sich, am einfachsten per E-Mail unter
Opens window for sending emailangelika.amann@med.uni-muenchen.de.

Falls Sie sich unsicher sind, welches Angebot Sie derzeit unterstützen kann, können wir gerne eine Erstberatung durchführen und gemeinsam erarbeiten wo ihr derzeitiger Bedarf liegt.


Ihre Krebsberatungsstelle am Tumorzentrum München

Pettenkoferstrasse 8a
80336 München

Tel. 089 / 4400-5-3351
Fax 089 / 4400-5-3354

Opens external link in new windowhttps://www.tumorzentrum-muenchen.de/beratung.html